+49-15231706203 mybestenergy24@gmail.com
Kommt Ihnen das bekannt vor?

Kommt Ihnen das bekannt vor?

Viele Raucher wollen rauchfrei werden und haben jedes Mal ein schlechtes Gewissen, wenn sie sich eine Zigarette anzünden, denn sie wissen, dass sie ihrer Gesundheit keinen Gefallen tun und heimlich ärgern sich viele Leute, dass sich ihr hart verdientes Geld einfach in Luft auflöst. Außerdem halten sie sich selbst für willensschwach denn sie schaffen es einfach nicht, mit dem Rauchen aufzuhören. Viele Raucher schwören sich oft, dass es die letzte Kippe war, und versuchen sich das Rauchen einfach so abzugewöhnen-doch sie scheitern kläglich., denn schon bei nächster Gelegenheit stecken sie sich wieder eine Zigarette an. Wenn der Raucher erst einmal versucht hat aufzuhören, vergisst er manchmal, wie vorher sein (Raucher)leben war. Gerne vergisst man auch die ganz schlechten Zigaretten oder den Husten der einem nicht nur nachts den Schlaf geraubt hat. Es werden auch gerne einmal die bösen Blicke der lieben Nichtraucher aus der Erinnerung verdrängt..

Viele Raucher werden das Rauchen dann mit allen Mitteln verteidigen und behaupten, dass das Rauchen ihnen nie irgendwelche Schwierigkeiten gemacht habe. Statt einfach zuzugeben das sie rauchfrei werden wollen.

Wie mit dem Rauchen aufhören?

Diese Menschen handeln absolut ziellos und vollkommen ohne Plan.. So entsteht nur Frust.

Es funktioniert einfach nicht ohne eine bestimmte Methode . Die Methode um die es hier geht ist die sogenannte TOS*-Methode

*TURN OFF SMOKING, das bedeutet:

RAUCHEN EINFACH ABSCHALTEN!

Nichtraucher werden und mit dem Rauchen aufhören ist ein tolles Gefühl, denn es bedeutet auch immer, dass man sich selbst unter Kontrolle hat und dass man stark genug ist, seinen eigenen Willen durch zu setzen. Nichtraucher zu werden ist damit immer von Erfolg geprägt.. Viele Menschen die mit dem Rauchen aufhören wollen, setzen sich Ziele. Zum Beispiel kann man das Geld, was normalerweise für Zigaretten ausgegeben wird sparen und das ist für viele Leute nicht gerade wenig, Wenn man das Geld spart dann kann man sich hierfür auch was schönes leisten..vielleicht eine Reise oder ein tolles Fahrrad, bzw. ein anderes Sportgerät oder eine Wellness-Anwendung, wie z.B. eine tolle Massage oder Konzerttickets u.s.w. um nur einige Anregungen zu geben. Man kann sich aber auch die tollen Kleider oder Schuhe kaufen, die bisher immer zu teuer waren oder sich endlich mal ein Essen in einem edlen Feinschmecker-Restaurant leisten. Es gibt wirklich unendlich viele Dinge, die man machen kann, wenn man das Geld, was vorher verqualmt worden ist, für die Dinge ausgibt, die mehr Spaß machen und die ganz nebenbei auch noch wesentlich gesünder sind. Selbst wenn ihnen das Geld, das sie sparen nicht wichtig ist gibt es doch sehr viele Gründe die dafür sprechen (Details folgen später). Einer der wichtigsten, ja sogar der wichtigste Grund ist natürlich der gesundheitliche Aspekt.

Machen Sie doch wieder Sport ,denn es macht wieder Spass., da sie ziemlich schnell wieder Ihre Kondition verbessern werden, alleine schon dadurch , dass Sie wieder frei atmen können, was für ein tolles und berauschendes Gefühl ist es denn, wenn auch die Nase wieder frei wird.

Ausserdem ist es so, dass Zigaretten bei den meisten Menschen den Hunger unterdrücken, der aber natürlich nicht wirklich weg ist sondern eben nur aufgeschoben wird-und je mehr sie rauchen, desto weniger Hunger verspüren sie. Das ,das nicht wirklich gesund sein kann ist wohl auch den meisten Leuten klar, ob sie es zugeben werden ist eine ganz andere Frage.

Es kann sein, dass Sie unmittelbar nach dem Aufhören wahrscheinlich auch mehr essen werden, das hat verschiedene Gründe. Zum einen nimmt man dann zu wenn man dem Körper mehr Kalorien zufügt als er verbrennen kann. Zum Anderen schmeckt aber auch alles sehr viel besser. Keine Angst wenn Sie regelmässig etwas Fitness betreiben bleiben Sie auch in Form denn Muskeln wirken dem entgegen da sie ein richtiges Kraftwerk für den Körper sind und ständig Fett verbrennen. Am besten kombinieren Sie Muskelaufbau-Training mit Ausdauertraining um die maximale Fitness zu erlangen.

Wie mit dem Rauchen aufhören? Hier die wichtigste Grundlage. Wichtig, denken Sie immer positiv. Durch positives Denken erzeugen Sie auch gute Gefühle die sich wiederum auf Ihr Handeln auswirken. Denken Sie dabei an schöne Dinge die Sie nach vorne bringen. Stellen Sie sich doch einfach vor wie Sie voller Enthusiasmus einmal um den grossen See laufen und dabei so viel Glücksgefühle bekommen, das Sie ganz aus dem Häuschen sind. Alleine dieser Gedanke lässt schon eine tolle Stimmung in Ihnen aufsteigen.

Diese positive Stimmung versetzt Sie sofort in einen powervollen Zustand.. Ok es kann sein, das Sie denken, das es heut zu Tage nicht immer ganz einfach ist so positiv zu denken, ja das ist schon möglich. Hierzu ein guter Tip. Betrachten Sie es als ihre persönliche Herausforderung denn Menschen mit positiver Ausstrahlung haben einfach mehr Erfolg im Leben. Je erfolgreicher und glücklicher Sie sind desto weniger brauchen Sie diese Süchte an die Sie sich im Moment noch klammern. Entwickeln Sie Leistungsfreude- Als wirklicher erfolgreicher Mensch (und zufünftiger Nichtraucher) benötigen Sie nur 2 Dinge: Leistungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit.

Aufhören zu rauchen Vorteile – Wäre es nicht auch wunderschön wieder richtig zu schlafen-ohne Hustenstress in der Nacht? Bedenken Sie unbedingt, dass ausgeruhte,und damit frische Menschen ganz anders auf Stress reagieren wie Menschen die unausgeruht sind, von der Laune und Stimmung einmal ganz abgesehen.

Es gibt noch so viele Vorteile für Sie!

Aufhören zu rauchen Vorteile

Wollen Sie wissen welche ?

Dann tragen Sie sich jetzt oben mit Ihrer Email-Adresse ein und holen sich ihr Geschenk!!!

Schreibe einen Kommentar